Tankschutz Kunsleben Ihr Fachbetrieb für Heizöltanks !
Tankschutz Kunsleben Ihr Fachbetrieb für Heizöltanks !

Demontage von Kunststofftanks, Stahlbatterietanks, Kellertanks, Erdtanks und allgemeine Heizöltankdemontage für Münster 

Die Firma Tankschutz Kunsleben mit Sitz in der münsterländischen Gemeinde Senden wurde Ende der 1960er-Jahre als zertifizierter Fachbetrieb gemäß dem Wasserhaushaltsgesetz WHG gegründet. Heute wird das Familienunternehmen in Nachfolgegeneration von Thomas Kunsleben geführt. Seit Mitte 2017 gilt die "Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen", kurz AwSV im Wasserhaushaltsgesetz.

 

Unsere Leistungen, zu denen die Öltankdemontage, Tankstilllegung oder auch die Öltankentsorgung bis hin zur Demontage von Kunststofftanks und Kellertanks gehören, bieten wir für die gesamte Region Münster und Münsterland in Westfalen an. Die Großstadt liegt knapp 20 Kilometer oder eine halbe Autostunde nördlich von Senden.

 

Tankdemontage - deutlich mehr als Tankstilllegung

 

Eine Heizöltankdemontage ist weitergehender als die Tankstilllegung. Der stillgelegte Öltank wird weder demontiert noch entsorgt; lediglich die Rohrleitungen werden gereinigt und danach stillgelegt. Die vorübergehende Stilllegung beinhaltet das Reinigen der Rohrleitungen, und beim endgültigen Stilllegen werden zusätzlich noch eventuell Leckschutzsystem sowie Tankinnenhülle entfernt. Der Öltank als solcher bleibt unverändert dort, wo er ist. Ein zum Beispiel mit der Demontage von Kunststofftanks, Batterietanks und Kellertanks verbundener Raumgewinn entfällt. Die Öltankentsorgung mit Heizöltankdemontage hingegen ist gleichbedeutend mit dem Zerlegen und Abtransportieren der gesamten Tankanlage.

 

Öltankdemontage in mehreren Schritten

 

Unabhängig davon um welchen Heizöltank es sich handelt, sind damit auch in Münster weitgehend dieselben Arbeiten verbunden. Zunächst wird der aktuelle Ölstand gemessen und dokumentiert. Als nächstes wird das restliche Heizöl buchstäblich bis auf den letzten Tropfen abgepumpt. Der Öltank muss zur Vermeidung jeglicher Grundwasserverschmutzung wirklich leer sein. Danach folgen Entgasen und Reinigen des Heizöltanks, indem auch der letzte Rest an Ölschlamm abgepumpt wird. Sämtliche Rohrleitungen werden von Öltank und Brennkessel getrennt, gereinigt sowie entgast. Danach werden die Rohrleitungen mit dem dazugehörigen Fachwerkzeug zerschnitten und der Tankbehälter in handliche Einzelteile zerkleinert. Alle gesammelten Reststoffe und Einzelteile werden von uns abtransportiert, das heißt entsorgt oder anders gesagt verschrottet.

 

Firmenanschrift:

Tankschutz Kunsleben
Espelstr. 22
48308 Senden
 

+49 (0)2536505

 

QR-Code 

Bitte einscannen oder abfotografieren!

 

oder Klick auf: 

https://goo.gl/3TTbgA 

Google Bewertungsseite

 

 

Über eine Bewertung oder positive Anregungen würden wir sehr freuen! Besten Dank​

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Tankschutz Kunsleben Telefon: 02536-505

Anrufen

E-Mail

Anfahrt